Go Back

Fruchtig-frisches Sommer-Eis

Dieses Rezept erhält seinen besonderen, herben Pfiff durch die Beigabe
von 100 Prozent reinen, naturbelassenen ätherischen Zitrusölen. Das Eis
ist schnell gemacht und außerdem noch gesund. Erst recht, wenn du auch
die anderen Zutaten als Bio-Zutaten besorgst. Also: Mixer herausholen
und loslegen!
Vorbereitungszeit1 d
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit1 d 10 Min.
Gericht: Nachspeise
Keyword: gesund, glutenfrei, Süßspeise
Portionen: 2

Equipment

  • Mixer
  • Stabmixer

Zutaten

  • 3 Stk Bananen reif
  • 3 EL Skyr bio
  • 1 Tropfen Mandarine+ ätherisches Öl Plus-Öl
  • 1 Tropfen Orange+ ätherisches Öl Plus-Öl

Dekoration

  • 2 Datteln bio
  • Minzblätter bio

Optional

  • 1 EL Ahornsirup bio

Anleitungen

  • Einen Tag oder mindestens fünf Stunden vorher die drei Bananen in dünne
    Scheiben schneiden, in einen Gefrierbeutel füllen und einfrieren.
  • Sobald die Bananen gefroren sind, alle Zutaten - mit Ausnahme der Dekoration - in einen (starken) Mixer geben oder mit einem Stabmixer pürieren.
  • Nicht mehr als je einen Tropfen des ätherischen Öls verwenden. Wenn es dennoch zu herb geworden ist, kann mit dem Ahornsirup nachgesüßt werden.
  • Darauf achten, dass nicht zu lange püriert wird - sonst schmilzt das Eis!
  • Das Eis auf zwei Schälchen verteilen und mit halbierten Datteln und Minzblättern dekorieren.