Archiv der Kategorie: Rezept

Fruchtig-frisches Sommer-Eis mit Young Living Mandarine+ und Orange+
Wenn man sich ein fruchtig-frisches Sommer-Eis macht, kann es sein, dass der Sommer doch noch kommt! Dieses Rezept erhält seinen besonderen, herben Pfiff durch die Beigabe von 100 Prozent reinen, naturbelassenen ätherischen Zitrusölen. Das Eis ist schnell gemacht und außerdem noch gesund. Erst recht, wenn du auch die anderen Zutaten als Bio-Zutaten besorgst. Also: Mixer herausholen und loslegen! Zutaten für 2 Personen: 3 Bananen 3 Esslöffel Skyr (isländischer Yogurt/Frischkäse) Je 1 Tropfen ätherisches Plus-Öl von Young Living: Mandarine+ und Orange+ Deko: Minzblätter und Dattelhälften Zubereitung: Einen Tag oder mindestens fünf Stunden vorher die drei Bananen in dünne Scheiben schneiden, in einen ...
Weiterlesen …

Fruchtig-frisches Sommer-Eis

Fruchtige Rinderhacksauce mit Quinoa und Mandarine+
Heute stelle ich euch mein neuestes Experiment in Sachen "Kochen mit ätherischen Ölen" vor - die fruchtige Rinderhacksauce mit Quinoa. Am liebsten erfinde ich zwar Variationen von Gebäck und Süßspeisen, aber diese Hauptspeise hat es mir wirklich angetan, und ich habe sie inzwischen mehrfach gekocht. Dabei ist sie eigentlich "nur" die Verwertung von diversen Lebensmitteln in meiner Küche, die kurz vor Ablauf ihres Mindeshaltbarkeitsdatum waren: Rinderhack, Zucchini und Birnen! Doch die Zugabe von Mandarine+ macht diese Sauce zu einem ganz besonderen geschmacklichen Erlebnis... Zutaten Für die fruchtige Rinderhacksauce benötigt ihr folgende Zutaten: 500 g Bio-Rinderhack (für eine vegetarische Variante: 3 ...
Weiterlesen …

Fruchtige Rinderhacksauce mit Quinoa

Schoko-Kokos-Power-Riegel beim Aroma-Picknick in Berlin
Mit einer Box voller Schoko-Kokos-Power-Riegel war ich am vergangenen Wochenende in Berlin bei einem Aroma-Picknick. Die Veranstaltung war ein rohköstlich veganes Picknick. Als fleischfressende Pflanze war das natürlich eine besondere Herausforderung für mich. Wie gut, dass wir unsere Plusöle haben. Sie verfeinern jedes Rezept! Da ich mein Machwerk auch selbst essen können wollte, musste es auch glutenfrei sein. Traditionellerweise bringe ich zu solchen Veranstaltungen meine geliebten Brownies mit. Sie kamen nun aber nicht in Frage. Darum habe ich etwas anderes kreiert - inspiriert durch viele ähnliche Rezepte im Internet. Hier sind sie also, die Schoko-Kokos-Power-Riegel! Zutaten 3/4 Tasse ganze Mandeln 1 ...
Weiterlesen …

Schoko-Kokos-Power-Riegel

After-Eight-Waffeln mit Pfefferminz+-Öl
Erinnert ihr euch an die leckeren Zitronenwaffeln? After-Eight-Waffeln gehen auch! Das Rezept schmeckt auch super, wenn man statt Zitrone+ einfach Pfefferminze+-Öl und einen Esslöffel Kakao (schwach entölt) dazu gibt. Aber Achtung: Pfefferminze+ ist sehr ergiebig. Am besten zunächst nur einen Zahnstocher mit dem Öl benetzen und in den Teig rühren. Und nachgesüßt werden muss vielleicht auch ;) ...
Weiterlesen …

After-Eight-Waffeln mit ätherischem Pfefferminzöl

Grüner Smoothie mit Katze
Mit einem grünen Smoothie fängt der Tag gut an. Jeder Tag. Und der heutige war mal wieder so lecker, dass ich das Rezept hier teilen muss. Also was ist drin, in diesem Getränk, das sogar Xoco, meine Katze, dazu verführt, daran riechen zu wollen? Zutaten Banane Apfel frischer Ingwer Spinat Orange Zitrone aufgequollene Chía-Samen Kurkuma ein Hauch von Cayenne-Pfeffer Molkeneiweißpulver Aber da fehlt doch noch etwas? Den Kick hat dieser Smoothie durch einen kleinen Ningxia Red Single bekommen - der extrem reichhaltige antioxidative Vitamin-Drink von Young Living. Er enthält vor allem eine spezielle Sorte Wolfsbeeren. Sie haben den höchsten gemessenen ...
Weiterlesen …

Grüner Smoothie mit Ningxia Red – und Zitronenöl

Zitronenwaffeln und Young Living Zitronenöl Plus
Der dunkelste Tag des Jahres naht, am liebsten möchte man den ganzen Tag im Bett verbringen, und dringlichst wünscht man sich die Sonne herbei. An so einen Sonntag Morgen kann man sich die Sonne aber wenigstens in Form von Zitronenwaffeln ins Haus holen. Genau das habe ich gestern gemacht - dieser feine Zitronengeschmack hebt gleich die Laune und die Stimmung. Wie gut, dass es jetzt von Young Living auch in Europa die ätherischen Öle der Pluslinie gibt, die als Nahrungsergänzung zugelassen sind und zum Kochen und Backen verwendet werden können! Das tollste ist, dass aus einem normalen Waffelrezept mit nur ...
Weiterlesen …

Sonntagsfrühstück mit Zitronenwaffeln

Lavendel-Makeup-Entferner-Pads selber machen.
Nach einem anstrengenden Tag möchte man sein Makeup - insbesondere wenn es sich um wasserfestes Makeup handelt - so sanft wie möglich entfernen. Macht man sich diesen Makeup-Entferner selbst, so hat das den Vorteil, dass man weiß, dass er nur naturkosmetische, sanfte Zutaten enthält. Und man kann das entspannende Lavendel-Aroma genießen. Das folgende Rezept stammt aus dem englischsprachigen Young-Living-Blog. Ich habe es für Euch übersetzt - in Wort und Bild: Zutaten 2 Esslöffel V-6 erweiterter Pflanzenölkomplex (alternativ: natives Bio-Olivenöl) 4 Tropfen Lavendelöl therapeutischer Qualität 1 Esslöffel Hamameliswasser (auch bekannt als "witch hazel" oder "Zaubernuss") - möglichst ohne Alkohol! 2 Esslöffel gefiltertes ...
Weiterlesen …

Lavendel Makeup-Entferner-Pads selber machen!

Lippen-Peeling mit YL-Lavendelöl
Zur Zeit befinde ich mich in einem sehr trockenen Klima auf über 2300 Metern über dem Meeresspiegel. Die Wärme ist wunderbar, doch es bleibt leider nicht aus, dass die Lippen austrocknen und einer besonderen Pflege bedürfen. Das Problem ist sicherlich allgemein bekannt: trockene Heizungsluft, Stress, zu viel Lippenstift, zu wenig getrunken - schon werden die Lippen spröde und rissig. Hier nun ein einfaches, aber wirkungsvolles Rezept für ein pflegendes Lippen-Peeling: Zutaten und  Herstellung Benötigt wird Zucker (am besten Vollrohrzucker, der ist am sanftesten), Olivenöl und Young Living Lavendelöl. In ein kleines Glas mit Deckel den Zucker mit Olivenöl mischen. Das Olivenöl ...
Weiterlesen …

Lippen-Peeling mit Lavendelöl

Mein erster Smoothie mit Ningxia Red (Wolfsbeerensaft)
Morgens gibt es bei mir meistens einen Smoothie. Am Donnerstag habe ich gleich eine Probe Ningxia Red aus dem Young Living Essential Oils Premium Starter-Kit dafür verwendet. Hier das Rezept: 1 Tasse Kefir (selbstgemacht!) 1 Banane 1 Handvoll gefrorene Himbeeren 1 Ningxia Red Single ("Probepackung") 1 EL aufgequollene Chía-Samen ein paar Cashews 1 TL Leinöl einige Tropfen Stevia Vanille (nach Geschmack) Alles in den Mixer und fertig ist der mit wichtigen Nährstoffen vollgepackte Smoothie! Produktbeschreibungen Ningxia Red Premium Starter-Kit ...
Weiterlesen …

Der erste Smoothie mit Ningxia Red