Gesichtscreme mit ätherischen Ölen anreichern

gesichtscreme_collageIn einem anderen Post habe ich bereits über das ART Gesichtspflegesystem geschwärmt. Da jedoch die ätherischen Öle von Young Living unter sehr hohen Qualitätsstandards hergestellt werden, sind die Zutaten für diese Produkte nicht immer erhältlich. Also kann es passieren, dass man auch mal ein paar Wochen warten muss, bis man die Gesichtscreme wieder in den Warenkorb legen kann. Da mir die hohe Saat-zu-Siegel-Qualität wichtig ist, zumal ich wirklich unverfälschte natürliche Öle therapeutischer Qualität haben möchte, behelfe ich mir in so einer Zeit anders. Wie ich einen einstweiligen Ersatz herstelle, möchte ich heute mit Euch teilen:

Zunächst einmal besorge ich mir eine Naturkosmetik-Gesichtscreme für empfindliche Haut. Hier habe ich mich für die parfümfreie (!) Creme für sensible Haut der Marke alviana* entschieden, die ich sehr schätze, weil sie reichhaltig ist und Feuchtigkeit spendet. Auch ist sie selbst frei von ätherischen Ölen – man kann also sicher sein, dass keine minderwertigen Öle an die Haut kommen. Das ist für mich ein wichtiger Aspekt.

Diese Creme möchte ich nun mit ätherischen Weihrauch-Öl anreichern. Weihrauch wird nachgewiesenermaßen schon seit Jahrtausenden als luxuriöses Hautpflegemittel verwendet. Es hilft dabei, das jugendliche Aussehen der Haut zu bewahren, schützt vor dem Alterungsprozess der Haut und dient dem Erhalt der Feuchtigkeit.

Nun hat die Cremetube eine sehr kleine Öffnung, so dass es fast so schwer ist, das Öl hineinzubekommen, wie es unmöglich ist, Zahnpasta wieder zurück in die Tube zu bekommen. Von meinem USB-Diffuser für ätherische Öle habe ich aber eine Mini-Pipette (ggf. in der Apotheke erhältlich), mit der ich das Weihrauch-Öl in die Tube träufeln kann.

Wer empfindliche Haut hat, sollte zunächst nur 5 bis 10 Tropfen nehmen. Wenn man es gut verträgt, kann es auch etwas mehr sein. Ihr werdet aber merken, dass das Öl auch so schon sehr ergiebig und wirksam ist! Ich selbst habe sensible Haut, doch das Weihrauch-Öl wirkt beruhigend und nährend. Die Haut wird besonders sanft.

So, nun muss man die Tube noch gut durchkneten und über Nacht setzen lassen. Am nächsten Tag habt Ihr eine wundervolle Luxus-Naturkosmetik-Creme, die Euch in den folgenden Wochen bestens über die Runden bringt.

Übrigens gibt es auch andere Öle, die in die Gesichtscreme gemischt werden können. Mein persönlicher Favorit ist Copaiba – ein Öl, das aus dem Harz des gleichnamigen brasilianischen Baumes destilliert wird. Auch dieses Öl ist besonders für empfindliche Haut geeignet.

Welche Öle wählt Ihr für Eure Gesichtscreme?

Produktbeschreibung:

  • ART Hautpflegesystem
  • Saat-zu-Siegel-Qualität
  • USB-Diffuser
  • YL-Copaiba-Öl
  • YL-Weihrauch-Öl

* Ich bin in keiner Weise mit dieser Firma verbunden. Ihre Produkte schätze ich für den persönlichen Bedarf, da das Preis-Leistungs-Verhältnis m. E. sehr gut ist.

Tiefer schlafen? Etwas Neues ausprobieren!

Zugegeben. Ich habe keine Schlafprobleme. Doch leider geht das nicht allen so. Viele haben Schwierigkeiten einzuschlafen; wenn sie schlafen, dann nur unruhig; und morgens wachen sie dann wie erschlagen auf. Wer wünschte sich dann nicht, so tief und fest schlafen zu können, wie das kleine Wollknäuel Xoco, meine Katze, auf dem Bild?*

Xoco schläft - auch ohne AromaEase

Darum möchte ich hier von einer Erfahrung berichten, die hoffentlich für andere hilfreich ist. Ich habe nämlich mit der ätherischen Ölmischung AromaEase™ experimentiert und es nun seit einigen Wochen abends vor dem Einschlafen auf die Fußsohlen aufgetragen. Ein, zwei Tropfen je Fuß, eingerieben oder mit der VitaFlex-Technik einmassiert.

Nun muss man wissen, dass die Ölmischung AromaEase speziell zur Linderung von psychischem Stress entwickelt wurde und auch bei der Bekämpfung der Reisekrankheit hilfreich ist. Und in der Tat: Die ätherischen Öle aus der Mischung klingen nicht unbedingt nach einem Schlafmittel. Pfefferminze, Grüne Minze, Ingwer, Kardamom und Fenchel. Das hört sich gut für den Magen an – aber für einen gesunden Schlaf? Die meisten Öle in der Mischung gelten eher als anregend!

Und trotzdem: Ich habe selten so tief und fest und ohne Unterbrechungen geschlafen, wie nach der Anwendung von AromaEase™. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht, und kann davon berichten? Dann können wir der großen Sammlung an Alltagsanwendungen für ätherische Öle therapeutischer Qualität eine weitere hinzufügen.

* Hinweis: Bitte das Öl auf keinen Fall bei Ihren Haustieren anwenden! Für Haustiere gibt es eine spezielle Produktserie von Young Living. Falls Sie Fragen zu dieser haben, können Sie mich gerne kontaktieren.