Selbstgemachtes natürliches Handreinigungsgel, natürliches Reinigungsspray und Thieves ätherische Ölmischung von Young Living

Rezept für ein natürliches Handreinigungsgel für unterwegs

Hier ist das super einfache und schnelle Rezept für ein natürliches Handreinigungsgel. Mit Videoanleitung. Damit hast du unterwegs immer die Möglichkeit, deine Hände hygienisch zu säubern.

Eigentlich verwende ich dafür das Thieves®-Handreinigungsgel, doch das ist nicht immer erhältlich. So ist das eben mit Produkten, die aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Dieses DIY-Rezept ist der perfekte Ersatz und baut ebenso auf diese grandiose ätherische Ölmischung aus Rosmarin, Nelke, Zimtrinde & Co. auf. Und es enthält darüber hinaus pflegende Substanzen, die deine Hände vor dem Austrocknen bewahren.

Die Videoanleitung findest du direkt unter dem Rezept!

Natürliches Handreinigungsgel

Pflegendens und wirksames natürliches Handreinigungsgel für unterwegs.
Vorbereitungszeit0 Min.
Active Time3 Min.
Gericht: Naturkosmetik
Keyword: Handpflege, Hygiene
Yield: 1 Pumpflasche

Materials

Inhaltsstoffe

  • 12 ml Aloe-vera-Gel bio-Qualität
  • 12 ml Ethanol (Alkohol 96 %) vergällt oder unvergällt
  • 10 Tropfen Thieves ätherische Ölmischung
  • 3 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl 100 % naturrein
  • 3 Tropfen Vitamin E (Tocopherol)

Arbeitsmaterial

  • Pumpflasche für Kosmetik 30 ml, aus Glas!
  • Trichter
  • Pipette
  • Glasschüssel oder Keramikschüssel bei Bedarf
  • Löffel aus Metall oder Holz bei Bedarf

Anleitungen

  • Pumpflasche mit Hilfe des Trichters zur Hälfte mit Aloe-vera-Gel befüllen.
  • 10 Tropfen Thieves ätherisches Ölmischung hineintropfen. Die Menge bezieht sich auf eine Gesamtmenge von 30 ml Handreinigungsgel. Bitte entsprechend der Flaschengröße bemessen.
  • 3 Tropfen Pfefferminzöl hinzufügen.
  • 3 Tropfen Vitamin E mit der Pipette hinzufügen.
  • Langsam mit dem Alkohol auffüllen. Ungefähr bis einen Fingerbreit unter dem Schraubverschluss, damit die Pumpe noch hineinpasst.
  • Gut schütteln. Fertig!
  • Nach 12 bis 24 Stunden ist das Handreinigungsgel gut "durchgezogen". Bis dahin gerne gelegentlich schütteln.

Notizen

Du kannst die Mengen auf die Größe deiner Pumpflasche abstimmen. Aloe-vera-Gel und Alkohol halb und halb. Einfacher geht es nicht!
Nicht wundern! Das Gel ist sehr flüssig und die gelige Konsistenz und kaum bemerkbar.

Im folgenden Video kannst du sehen, wie ich mir ruckzuck mein natürliches Handreinigungsgel zusammenmixe:


Hinweis zum Datenschutz: Die YouTube-Videos auf der Seite von Lebens-Essenz werden mit dem Plugin WP YouTube Lyte eingebettet. Die Thumbnails werden zwar von den YouTube-Servern geladen, aber es werden keine Cookies gesetzt. Wenn du allerdings das Video startest, dann kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

Wenn du gerade kein Thieves-Öl vorrätig hast, kannst du eines oder besser mehrere der folgenden ätherischen Öle verwenden:

  • Teebaum
  • Rosmarin
  • Nelke
  • Zimtrinde
  • Lavendel
  • Zitrone
  • Pfefferminze
  • Thymian
  • Eukalyptus

Thieves und andere dieser ätherischen Öle findest du übrigens im Premium Starter-Set – die günstigste Möglichkeit in die Welt hochqualitativer ätherischer Öle einzusteigen!

Bitte beachte, dass dieses Handreinigungsgel außerordentlich wirksam ist. Und es enthält dabei keinerlei synthetische chemische Zutaten!

Dennoch möchte ich dich aus aktuellem Anlass daran erinnern, dass Händewaschen mit Seife gerade zum Schutz gegen Viren unbedingt vorzuziehen ist! Ich verwende das Handreinigungsgel nur dann, wenn es gerade keine Möglichkeit gibt, sich mit Seife und Wasser die Hände zu waschen! Als Seifen empfehle ich die flüssige Thieves-Handseife und das Thieves Seifenstück. Beides erhälst du in meinem Shop (“weitere Produkte”).

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat übrigens ein Rezept für eine Handreinigungslösung [pdf, Englisch] veröffentlicht. Hier ist der Wirkstoff ebenfalls 96%iges Ethanol, allerdings in einer höheren Konzentration. Bitte bedenke dies bei der Einschätzung der Verwendung oder der Abwandlung meines Rezepts.

Hast du Fragen zu dem Rezept oder zu den verwendeten ätherischen Ölen? Hast du das Rezept ausprobiert? Dann schreibe gerne in die Kommentare – ich freue mich auf den Austausch!

Bezugsquellen:

Ätherische Öle therapeutischer Qualität: Young-Living-Shop von Saskia Mestern | Lebens-Essenz.

Ethanol, Aloe-vera-Gel und Vitamin E: Dr. Birgit Henrichfreise | Naturprodukte behawe [ich erhalte keine Vergütung oder Provision durch diese Empfehlung – dies ist einfach nur meine Bezugsquelle].

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept: