YL-Öl Zitrone (Lemon)

Zitrone (Lemon)

Steckbrief: Zitrone

Das ätherische Öl von Zitrone (Citrus limon) gibt einen starken, sauberen, reinigenden Zitrusduft ab, der erquickend ist und das Gemüt erhellt. Das Öl besteht zu 68 Prozent aus sehr antioxidativ wirksamen d-Limonenen. Es wird gerne zur Hautpflege verwendet, zum Beispiel zur Hautreinigung besonders in der Pubertät oder zur Reduzierung von Falten in späteren Jahren.

Wie auch die anderen Zitrusfrüchte wird dieses ätherische Öl nicht destilliert, sondern aus der Schale sorgfältig kaltgepresst. Auch hier selbstverständlich nach dem Qualitätsstandard des Saat-zu-Siegel-Prozesses. Wusstest du, dass man für 1 kg Zitronenöl 3000 Zitronen benötigt?

Die aromatische Wirkung des Zitronenöls auf Körper und Geist ist sehr erhebend. Es gibt Leichtigkeit und fördert die Konzentration. Da Zitrone auf Geist und Seele reinigend wirkt, kann sie dabei helfen, sich von überkommenen Mustern zu befreien und das Herz zu öffnen. Das Ergebnis sind Freude und Hoffnung durch einen klaren Geist.

Zugeordnete Chakren: Zitrone öffnet das Kehl- und das Herzchakra.

Zitronenbäume mit Früchten

Interessante Fakten zur Pflanze und ihrer Nutzung

Die Aussagen in diesem Abschnitt beziehen sich auf die Pflanze und ihre historische Verwendung und nicht unbedingt auf das aus ihr gewonnene ätherische Öl.

Historisch wurden Zitronenschalen als Antiseptikum verwendet. Aber auch als Hausmittel gegen Blähungen und zur Verdauungsförderung, als harntreibendes Mittel und zur Stärkung der Abwehrkräfte sind sie beliebt. Zitronen sind wegen ihres hohen Gehalts an Vitamin C ein guter Schutz für die Gefäße. In früheren Zeiten wurden sie daher – wenn erhältlich – zur Verhinderung von Skorbut eingesetzt. Auch für das Gedächtnis ist Zitrone eine gute Unterstützung.

Darüber hinaus wird Zitrone als Geschmacksstoff eingesetzt. Das gilt einerseits in der Küche, wo die Säure der Zitrone den Geschmack der Gerichte auf ganz besondere Weise verstärkt. Andererseits kennen wir sie als Duftstoff in Reinigungsprodukten.

Die alten Römer sollen bereits Zitronenschalen zur Abwehr von Insekten verwendet haben. Und zur Erfrischung ihrer Kleidung. Es ist sicherlich kein Zufall, dass die Zitrone das Symbol für Juventas, die römische Göttin der Jugend ist. Vielleicht liegt es daran, dass Kinder diesen Duft so sehr lieben?

Verwendung des ätherischen Zitronenöls im Alltag:

  • Morgens unter jeden Fuß zwei bis drei Tropfen einreiben bzw. mit der Vita-Flex-Technik einmassieren. Das unterstützt ein gesundes Lymphsystem und der Duft macht dich munterer als eine Tasse Kaffee. Obwohl gegen die auch nichts auszusetzen ist.
  • Zur Reinigung und gegen schlechte Gerüche zusammen mit Natron eine Paste anrühren und damit die zu behandelnden Flächen einreiben und dann abwischen.
  • Ganz hervorragend geeignet, um hartnäckig klebende Etiketten oder auch Kaugummi zu lösen.
  • Anwendung bei Tieren: Dieses Öl kann auch bei Tieren die Laune heben, wenn sie daran schnuppern. Bitte beachte, dass viele ätherische Öle (wie auch von Zitrone und anderen Zitrusfrüchten) auf Katzen sehr toxisch wirken können. Nur nach Rücksprache mit deiner Tierärztin/deinem Tierarzt verwenden!

Angesichts der Überschwemmung unserer Sinne mit künstlichen Geruchsstoffen, ganz häufig eben auch künstlicher Zitrone, wirst du den Duft dieses 100 Prozent naturreinen ätherischen Öls therapeutischer Qualität ganz besonders zu schätzen wissen.

Als ich mein erstes Premium Starter-Kit erhielt, blieb die Zitrone erst einmal geschlossen. Ich dachte mir, dass so ein bekannter Duft bestimmt langweilig ist. Heute ist das Zitronenöl das von mir am ausgiebigsten verwendete Öl. Morgens reibe ich mir die Füße damit ein, tagsüber trinke ich Wasser mit Zitrone+, im Büro habe ich es im Diffuser, wenn ich mich besonders gut konzentrieren möchte.

Anwendungshinweise:

Äußerliche Anwendung:  2 bis 4 Tropfen mit ebenso viel V-6 Pflanzenölkomplex oder einem anderen reinen Pflanzenöl verdünnen und direkt auf den gewünschten Bereich auftragen. Nach Bedarf verwenden. Dieses Öl kann auch auf die Vitaflex-Punkte und auf die Chakren (insbesondere das Kehl- und das Herzchakra) aufgetragen werden.

Aromatische Anwendung: 3-mal täglich bis zu eine Stunde lang diffundieren oder in der Handfläche verreiben und inhalieren.

Sicherheitshinweis: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. In dieser Darreichungsform nur für äußere Anwendung. Von Augen und Schleimhäuten fernhalten. Wenn du schwanger bist, stillst, Medikamente einnimmst oder in ärztlicher Behandlung bist, konsultiere vor der Anwendung deine Ärztin/deinen Arzt bzw. deine Heilpraktikerin/deinen Heilpraktiker. In den USA ist Zitronenöl von Young Living durch die Lebensmittelbehörde GRAS-zertifiziert („generally regarded as safe“ = „allgemein als sicher bewertet“). Mehr zum sicheren Umgang mit ätherischen Ölen erfährst du auf einer eigenen Seite.

Vorsicht: Zitrusöle sollten nicht auf die Haut aufgetragen werden, wenn sie innerhalb von 48 Stunden direktem Sonnenlicht bzw. ultravioletter Strahlung ausgesetzt wird.

Wissenswert: Ätherisches Zitronenöl enthält entgegen landläufiger Meinung so gut wie kein Vitamin C. Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin und Wasser ist in dem Öl nicht enthalten. Allerdings kann ätherisches Zitronenöl therapeutischer Qualität den Körper dabei unterstützen, die Vitamine aus der Nahrung besser aufzunehmen.

Neben dem klassischen Zitronenöl gibt es bei Young Living auch das Zitrone+-Öl, das als Nahrungsergänzung zugelassen ist, sowie die ganz besonders feine Jade-Zitrone.

ZItrone ist Bestandteil des Premium Starter-Kits.

Weitere Produkte mit Zitronenöl:

In vielen Produkten von Young Living ist Zitronenöl enthalten. Hier sind einige davon:

Ölmischungen:

Nahrungsmittelergänzungen:

  • Digest & Cleanse

Kosmetische Produkte:

Außerdem ist Zitrone in Ningxia Red und in allen Produkten der Thieves-Serie enthalten.

Inhaltsstoff

  • Zitrone (Citrus limon) Schalenöl

Dieses ätherische Öl muss ich haben!

Du kannst dieses ätherische Öl über mich erwerben. Du kennst die Praxis: Kundenkonto erstellen, Bestellung aufgeben, ein bis zwei Tage auf die Lieferung warten und… genießen!

Allerdings kannst du dieses Öl auch günstiger bekommen, wenn du dich gleich als Vertriebspartnerin bzw. Vertriebspartner registrierst. Du willst es genauer wissen und von mir persönlich erfahren, dass es da keinen Haken gibt? Dann kontaktiere mich und/oder informiere dich ausführlich vorab.

Was kostet dieses Öl? Die Preisliste für Kunden und die Preisliste für Vertriebspartner findest du im Downloadbereich. Die Angaben sind ohne Gewähr.

 

Blogbeiträge: