Ätherisches Hinoki-Öl

Hinoki

Das ursprünglich aus Zentraljapan stammende ätherische Hinokiöl wird aus der japanischen Zypresse, Chamaecyparis obtusa, gewonnen. Die Hinoki-Scheinzypresse gilt als sehr hochwertiges Nutzholz und als einer der „Fünf heiligen Bäume von Kiso“. Das Holz wurde traditionell zum Bau von Palästen, Tempeln, Heiligenschreinen, Bädern sowie für die Errichtung der berühmten Noh-Theater verwendet.

Besonders berühmt ist das Öl für sein charakteristisches und typisch japanisches Aroma. Das Holz ist rosa-braun gefärbt, duftet leicht nach Zitrone und ist unglaublich verfalls- und insektenresistent. Die von den Japanern hoch verehrten Hinokiwälder werden bereits seit den Zeiten der japanischen Feudalherren und der Samurai geschützt. Heute ist die Hinoki-Scheinzypresse ein beliebter Zierbaum in Gärten und Parkanlagen.

Die wichtigsten Vorzüge:

  • Kann das spirituelle Bewusstsein erhöhen.
  • Hilft bei der Entspannung und Beruhigung eines erregten Gemüts.
  • Belebt den Geist.
  • Schützt vor Insekten.

Für wen ist das ätherische Öl des Hinokibaums geeignet?

  • Für alle, die ihre Spiritualität und ihr Wohlbefinden mit ätherischen Ölen steigern möchten.
  • Für alle, die die Seele beleben und den Geist beruhigen möchten.
  • Für alle, die ihren Körper entspannen und erfrischen möchten.

Inhaltsstoffe

  • Hinokiöl (Chamaecyparis obtusa).

Dieses ätherische Öl muss ich haben!

Du kannst dieses ätherische Öl über mich erwerben. Du kennst die Praxis: Kundenkonto erstellen, Bestellung aufgeben, ein bis zwei Tage auf die Lieferung warten und… genießen!

Allerdings kannst du dieses Öl auch günstiger bekommen, wenn du dich gleich als Vertriebspartnerin bzw. Vertriebspartner registrierst. Du willst es genauer wissen und von mir persönlich erfahren, dass es da keinen Haken gibt? Dann kontaktiere mich und/oder informiere dich ausführlich vorab.

Was kostet dieses Öl? Die Preisliste für Kunden und die Preisliste für Vertriebspartner findest du im Downloadbereich. Die Angaben sind ohne Gewähr.