Mal reinschnuppern?

Den Duft der ätherischen Öle erfahren: Ein Tablett mit ätherischen Ölen.

Wie kannst du den Duft der ätherischen Öle kennen lernen? Am besten machst du dir natürlich selbst ein Bild von der Qualität der ätherischen Öle. Nur so kannst du ihre Reinheit und ihre Wirkung auch persönlich erfahren! Hier also einige Möglichkeiten, wie du die Aromaöle bei mir kennen lernen kannst.

Zunächst die Angebote im Überblick:

Schnuppertermin

Die einfachste Art, den Duft der ätherischen Öle zu erfahren, ist bei einem Schnuppertermin. Ich selbst habe die ätherischen Öle von Young Living bei einem Schnuppertermin kennen gelernt und war sofort Feuer und Flamme. Ich biete in unregelmäßigen Abständen Termine an, bei denen ich die ätherischen Öle vorstelle. Die nächsten Termine kannst Du über meinen Newsletter oder im Blog erfahren.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass wir einen persönlichen Termin vereinbaren. Du kannst mich über die Kontaktseite erreichen. Wir machen dann einen Treffpunkt aus und ich bringe meinen Öle-Koffer mit. Dann kann das Vergnügen losgehen!

Die Schnuppertermine sind selbstverständlich kostenlos.

iTOVi-Scan: Welches Öl brauche ich jetzt?

Es gibt Dutzende ätherische Öle und Ölmischungen bei Young Living. Und eines klingt interessanter als das andere. Das kann einen manchmal schon überwältigen. Und dann kommen noch die Nahrungsergänzungsmittel dazu!

Ich habe ein Hilfsmittel dafür: den iTOVi-Scanner. Dieser kleine, aber feine Handscanner kann innerhalb von weniger als zwei Minuten mit einer Bioimpedanzanalyse herausfinden, welches ätherische Öl bzw. welches Nahrungsergänzungsmittel gerade gut für dich ist. Ich sollte es zwar mittlerweile wissen, aber ich bin immer noch jedes Mal erstaunt, wie akkurat das Ergebnis ist.

Ich habe den iTOVi immer in der Handtasche. Er ist also bei allen meinen Schnupperangeboten, Veranstaltungen und Vorträgen mit dabei. Hier erfährst du mehr über den iTOVi-Handscanner. Oder sprich mich einfach darauf an.

Mädelsabend mit ätherischen Ölen

Besonders viel Spaß macht ein Schnuppertermin im größeren Kreis. Was hältst Du davon, ein paar Freundinnen einzuladen, um den Duft der ätherischen Öle gemeinsam zu erforschen? So ein Mädelsabend ist einmal etwas anderes.

Interesse? Dann melde Dich bei mir über die Kontaktseite! Wir vereinbaren dann einen Termin, an dem ich zu Euch komme. Die Öle bringe ich mit.

Wenn über einen Mädelsabend eine oder mehrere Bestellungen aufgenommen werden, ist er kostenlos. Ansonsten nehme ich eine Aufwandsentschädigung (Energieausgleich) von 50 €. Den könnt Ihr Euch ja teilen.

Aromaöl-Massage und Raindrop technique®

Die schönste Art, den Duft der ätherischen Öle zu erfahren, ist sicherlich bei einer Aromaöl-Massage. Ich biete in Hamburg die Raindrop technique® an. Diese Massage mit neun ätherischen Kräuterölen und -ölmischungen ist kraftvoll und doch sanft. Ein wahrer Kurzurlaub auf der Massageliege.

Auch hier kannst Du die nächsten Termine über meinen Newsletter oder im Blog erfahren.

Wer eine ganz hervorragende Aromaöl-Massage mit Young-Living-Ölen erfahren möchte, kann auch mal bei Christina Holsten im Körperheilraum einen Termin buchen. Sehr empfehlenswert! Und grüßt sie bitte von mir!