Grüner Smoothie mit Ningxia Red – und Zitronenöl

Mit einem grünen Smoothie fängt der Tag gut an. Jeder Tag. Und der heutige war mal wieder so lecker, dass ich das Rezept hier teilen muss.

Also was ist drin, in diesem Getränk, das sogar Xoco, meine Katze, dazu verführt, daran riechen zu wollen?

Zutaten

  • Banane
  • Apfel
  • frischer Ingwer
  • Spinat
  • Orange
  • Zitrone
  • aufgequollene Chía-Samen
  • Kurkuma
  • ein Hauch von Cayenne-Pfeffer
  • Molkeneiweißpulver

Aber da fehlt doch noch etwas?

Den Kick hat dieser Smoothie durch einen kleinen Ningxia Red Single bekommen – der extrem reichhaltige antioxidative Vitamin-Drink von Young Living. Er enthält vor allem eine spezielle Sorte Wolfsbeeren. Sie haben den höchsten gemessenen ORAC-Wert für Lebensmittel. Der ORAC-Wert (Oxygen Radical Absorbance Capacity) bemisst die Fähigkeit einer Substanz, freie Radikale zu absorbieren. Sehr gesund also. Einen noch höheren ORAC-Wert hat noch das YL-Nelken-Öl – aber das würde man ja nun nicht trinken…

Und noch etwas? Damit das Getränk richtig spritzig schmeckt UND alle Zellen auch erfahren können, was sie mit dieser Vitaminzufuhr anfangen sollen, kommen noch drei Tropfen Zitrone-Plus-Öl (Zitrone+) in die Mischung – auch dies ein Öl von Young Living in therapeutischer Qualität. Und als Nahrungsergänzung in Europa zugelassen!

Zusammengefasst: Ein grüner​ Smoothie mit Ningxia Red und Zitrone+-Öl gibt Dir eine Extraportion Antioxidantien und hilft Deinen Zellen alle Vitamine gut aufzunehmen! Xoco hat von meinem Smoothie jedenfalls keinen Schluck abbekommen! Schreibt mir, wenn Ihr wissen möchtet, wie man an Ningxia Red und Zitrone+ kommt! Ich könnte darauf eine Antwort haben…

Eine Antwort auf „Grüner Smoothie mit Ningxia Red – und Zitronenöl“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.