Galerie: Ätherische Öle für die Chakren

In dieser Galerie stelle ich ätherische Öle für die Chakren vor. Ob Harmonisierung, energetische Reinigung oder Meditation – ätherische Öle werden deine Beziehung zu deinem energetischen Feld vertiefen.

Die Schwingungen in deinem Energiefeld werden sich an die der ätherischen Öle anpassen. Das ist übrigens auch messbar! Wichtig ist dabei, dass du deine Intention auf das entsprechende Chakra richtest. Wie heißt es so schön? Die Energie folgt der Aufmerksamkeit!

Übrigens verwende ich die ausgesuchten Öle auch beim Qi Gong. Du kannst die ätherischen Öle inhalieren, in deine Aura einführen, auf die Haut über dem entsprechenden Chakra auftragen oder sie im Ultraschall-Diffusor vernebeln. Mischungen für den Diffusor findest du in einer weiteren Galerie.

Damit du ätherische Öle erhältst, die hoch und den Chakren entsprechend schwingen, empfehle ich die Verwendung von qualitativ hochwertigen 100 % naturreinen ätherischen Ölen. Sie sind über meinen Shop erhältlich – kontaktiere mich gerne, wenn du Fragen dazu hast.

Ich lade dich ein, diese Vorschläge auch auf Pinterest zu sammeln und zu teilen – sie sind speziell dafür formatiert. Und es kommen immer wieder neue dazu…